Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Dr. biol. hum. Nina Kubiak

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrkoordination

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Luisenstraße 14
10117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Hufelandweg 14

Sie befinden sich hier:

Expertise

  • Psychosomatische Erkrankungen insbesondere Stressfolgeerkrankungen und Traumafolgestörungen
  • Versorgungsforschung

Lebenslauf Dr. biol. hum. Nina Kubiak

2020


2019

Fortbildung in „Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy“ (CBASP): ein störungsspezifisches Konzept zur Behandlung der chronischen Depression, Psychologische Hochschule Berlin

Fortbildung in Trauma-fokussierte kognitive Verhaltenstherapie (Tf-KVT) und Narrative Expositionstherapie (KID-NET)

seit 2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Psychologie, Charité – Universitätsklinik Berlin
2015 Promotion zum Dr. biol. hum. an der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm
seit 2014 Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin für Erwachsene sowie für Kinder und Jugendliche in Verhaltenstherapie
2012-2013 Hochschuldidaktische Fortbildung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie (DGMP)
2010-2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsklinik Ulm
2009 Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin (DGSF)
2006-2007 Sozialer Freiwilligendienst in einem Kinderdorf in Mexiko
2006 Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF)
2003 Diplom Psychologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Funktionen / Ämter

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Berliner Kinderstudie (B-LCS), Institut für Medizinische Psychologie, Charité Berlin
  • Lehrkoordination im Bachelorstudiengang Gesundheitswissenschaften




Vernetzung